Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich willkommen auf den Seiten der Katholischen Rundfunkarbeit beim Saarländischen Rundfunk!

Kirche im SR

Programmtipp

"Aus christlicher Sicht"

Warteräume

Bahnhöfe und der Advent haben etwas gemeinsam. Beide sind Warteräume. Der Bahnhof bietet einen Platz, der Advent eine Zeit zum Warten. Wolfgang Drießen hat deshalb den alten Bahnhof in Beckingen besucht und denkt im Beitrag „Aus christlicher Sicht" über den Sinn des Wartens nach.

„Aus christlicher Sicht“ im SR-Fernsehen, 19:57 - 20:00 Uhr.


Programmtipp

"Wort zum Sonntag" mit Pfarrer Benedikt Welter

 

Adventliches Neujahr: Hoffnung IST

Prosit Neujahr – so beginnt Benedikt Welter sein „Wort zum Sonntag“ in der ARD am Vorabend des 1. Advents 2022. Dabei bezieht er sich auf den Beginn des neuen Kirchenjahres, das mit einem Feuerwerk des Propheten Jesaja beginnt. Wie Böllerschüsse und Leuchtraketen blitzen die Hoffnungsbilder auf, die Jesaja dem Volk zuruft. „Der Wolf findet Schutz beim Lamm. Der Löwe frisst Stroh wie das Rind“. Der Advent sagt: Die Hoffnung stirbt nie. Hoffnung ist und bleibt.

Mehr Informationen zur Sendung finden Sie auf dieser Seite.


Programmtipp

Engel? Engel!

RadioKirche

Engel sind kein Hirngespinst. So sieht es die Bibel. Engel sprechen mit den Menschen. Und sie schwingen keine langen Reden. Nur einzelne, kurze Sätze kommen aus ihrem Mund. Aber diese Sätze treffen ins Herz. Sie ermutigen und trösten. Sie erkennen, wo es hakt im Leben. Sie zeigen neue Wege. Und sie erzählen von Gott. Am Sonntag, den 04. Dezember 2022 sind die Engel das Thema der RadioKirche aus der Basilika St. Johann in Saarbrücken. Und diese Engel sind ganz andere Kaliber als die Advents- und Weihnachtsengelchen, die im Dezember so üblicherweise durch die Gegend flattern. Katharina Bihler, Widu Wittekindt und Wolfgang Drießen werden die „Engelstexte“ vorstellen. Die Musik steuert wie immer Bernhard Leonardy bei, der die Orgel der Basilika St. Johann spielt.

Der aktuelle Beitrag

Hier finden Sie das Manuskript der jeweils letzten (katholischen) Sendung und können chronologisch die weiteren katholischen Sendungen zurückverfolgen.

Die Sendetermine wechseln wöchentlich zwischen der evangelischen und der katholischen Kirche. Alle Podcasts - auch die der evangelischen Kolleginnen und Kollegen - finden Sie auf dieser Seite des SR zum Zwischenruf und zum Lebenszeichen.

Wenn Sie in früheren Sendungen seit Jahresbeginn 2020 stöbern und nachlesen wollen, finden Sie die Beiträge der Zwischenrufe und Lebenszeichen auf dieser Seite.

Auf unseren Seiten können Sie unsere religiösen Sendungen in den Programmen des SR nachhören, nachlesen und mit uns Kontakt aufnehmen. Sie erfahren, wer hinter den Programmen steckt, wo und wann ein Sonntagsgottesdienst – vielleicht aus Ihrer Pfarrgemeinde - übertragen wird. Und: Sie können natürlich auch Ihre Kritik (aber auch Ihr Lob) an unserer Arbeit direkt weitergeben